Wintertheater 2009: "Kramer-Res"

Dieses Jahr führen wir auf:

"Kramer-Res"

Eine heitere Geschichte in 3 Akten von Ulla Kling

Kartenvorverkauf:

Wo: Tourist Information Bad Gögging

Wann: Ab dem 05. Oktober

Preis: 6,-- EUR

Inhalt

Die Kramer-Res betreibt mit viel Liebe einen kleinen Kramerladen in dem schon von Ihren Großeltern ererbten Häuschen. All zu viel Geld lässt die Kundschaft zwar nicht da - die jüngere Bevölkerung kauft lieber im Supermarkt der nahen Kleinstadt ein - aber für die bescheidenen Ansprüche der Res reicht es. Vor allem aber ist der kleine Laden Umschlagsplatz sämtlicher Neuigkeiten im Dorf, also ein allzeit beliebter Treffpunkt für einen kleinen Ratsch.

In diese Idylle platz die Nachricht einer geplanten Autobahnzubringerstraße, ein ehrgeiziges Projekt des Bürgermeisters Dollinger, dem leider ausgerechnet das Häusl der Kramer-Res im Weg ist.

Nun beginnt der Kampf - einerseits von Seiten der Res und ihren treuen Kundinnen und andererseits kämpft der Bürgermeister verbissen für die Durchführung seiner Pläne.

Wer wissen will, was der Norgerl-Toni, der rasende Rudi, die Mutter des Bürgermeisters wegen der geplanten Straße alles auf den Kopf stellen, der muss sich das spannende Stück anschauen.

Auf jeden Fall endet die Geschichte ganz anders, als sich das der Bürgermeister vorgestellt hat. Die Kramer-Res wollte zwar Ihren Laden erhalten - doch für wen wohl?